Freie Demokraten FDP Seefeld

Neues aus dem Gemeinderat, Juni 2019

30. Juni 2019

Umfangreiche Diskussionen im Gemeinderat löste der Antrag der Freiwilligen Feuerwehr Meiling aus, ein Löschgruppenfahrzeug zum Preis von 350.000 € anzuschaffen. Es ist unbestritten, dass ein neues Fahrzeug benötigt wird, der Preis soll aber - auch in Anbetracht der ca. 12 Einsätze im Jahr - nochmals hinterfragt werden. Ungeklärt ist weiterhin die Frage, ob das gemeindliche Grundstück an der Spitzstraße in Hechendorf durch eine Wohnungsgenossenschaft oder das eigene Kommunalunternehmen SeeKU bebaut werden soll. Wir favorisieren die Genossenschaftslösung, da dort Erfahrung bei der Gestaltung des Wohnungsangebots vorliegt und die Gemeinde nicht mit der Vermietungsaufgabe belastet wird. Dagegen stehen hohe Staatszuschüsse für den Bau in Eigenregie. Nach dem Abriss des alten Bauernhofs beim "Alten Wirt" in Hechendorf wurde ein Konzept für einen Neubau vorgestellt, der neben einem Ladengeschäft Appartements für länger wohnende Gäste vorsieht. Wenn der Plan noch deutlich reduziert wird, damit auch die Stellplatzsituation vernünftig gelöst ist, könnte dies ein deutlicher Fortschritt für die Bebauung dieses Areals sein.

zurück

Termine

Derzeit keine Termine

mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden