Freie Demokraten FDP Seefeld

Aktuelles aus dem Gemeinderat, April 2019

25. April 2019

Die Arbeitsgruppe "Ortsgestaltung" des Gemeinderats hat als erste Aktivität ein Konzept zur Verflüssigung des Verkehrs in der Seefelder Hauptstraße erarbeitet, das jetzt umgesetzt wurde: es sieht konsequent ein einseitiges Haltverbot vor, das mehrmals die Straßenseite wechselt. Zusätzlich wurden auf 2 Stunden beschränkte Haltezonen eingerichtet. Damit kann hoffentlich die Ringbuslinie 924 problemlos den Anschluss an die S-Bahn am Bahnhof Seefeld-Hechendorf erreichen. Den ersten Erfahrungen nach zu schließen muss an der Akzeptanz dieser Regelung durch die Autofahrer noch gearbeitet werden. Die weitere Ortsplanung soll trotz des bevorstehenden Kommunalwahlkampfs weitergeführt und nur kurz von Dezember bis März unterbrochen werden. Die Moderatoren (Planungsverband äußerer Wirtschaftsraum und Human-IT-Service) haben ihr Konzept vorgestellt. Eine Steuerungsgruppe aus Gemeinderäten jeder Fraktion, der Verwaltung und Bürgern aus den gesell-schaftlichen Gruppierungen soll den Prozess mit koordinieren. Auftakt soll am 9. Mai mit einer öffentlichen Veranstaltung sein. Dies zeigt, dass dem Gemeinderat eine umfangreiche Bürgerbeteiligung sehr wichtig ist; sie soll auch über das Internet ermöglicht werden. Als erstes Web-Projekt können die Bürger ihre Kritik und Anregungen zur Verkehrssituation in der Hauptstraße (s. o.) online vortragen.

zurück

Termine

Derzeit keine Termine

mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden