Freie Demokraten FDP Seefeld

Neues aus dem Gemeinderat, Mai 2019

31. Mai 2019

Seefeld wird Fair-Trade-Kommune werden - das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung
beschlossen. Die Gemeinde schließt sich damit dem Landkreis und neun weiteren Kommunen
im Landkreis an. Es wird angestrebt, die Zertifizierung in etwa einem halben Jahr zu erreichen.

In der Spitzstraße in Hechendorf - anschließend an das Gelände des Einheimischenmodells -
steht der Gemeinde ein Grundstück für den Geschosswohnungsbau für ca. 20 Wohnungen zur
Verfügung. Hier soll Bürgern bezahlbarer Wohnraum angeboten werden, die gerade aus der
Sozialförderung herausfallen, sich aber auf dem freien Markt kaum bedienen können. Nachdem
zunächst die Vergabe an eine Genossenschaft auf Grund einer Ausschreibung geplant war, hat
sich jetzt das Seefelder Kommunalunternehmen für die Planung und Errichtung dieser Gebäude
angeboten. Begünstigt wird dieses Angebot durch attraktive Zuschüsse des Freistaats, die aber
eine vollständige Einhaltung der Sozialgrenzen mit sich bringt. Ob eine gemischte Lösung
möglich ist, muss noch geprüft werden.

An der Ulrich-Haid-Str. hat der Aushub für den Bau der lange diskutierten Seniorenwohnanlage
mit Tagespflegeeinrichtung begonnen. Die Fertigstellung ist bis Ende 2020 geplant. Wir
begrüßen die Initiative eines Investors zur Sicherstellung der Wohn- und
Betreuungsmöglichkeiten für unsere Senioren.

zurück

Termine

Derzeit keine Termine

mehr

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden